Marin - Wellendämpfer und ‘Ruhige Schleppwagen’

Für das DWB Bassin ist einen Wellendämpfer entwickelt zur Verhinderung der Wellenreflexion gegen die Wände des Beckens. Die Wellendämpfer verfügen über eine Arbeits- und Ruheposition und werden mit Hilfe von Wasserhydraulik auf und ab bewegt.

Außerdem ist einen Aluminium Schleppwagen entwickelt für Geräuschmessungen und Offshore Testen; der ‘Ruhige Wagen’. Der Hauptrahmen des (Schlepp)wagens fahrt uber zwei ausgerichteten Schiene und hat vier Rollen. Diese ‘Ruhige (Schlepp)wagen’ sorgt u.a. davor dass geringe lmpulse sichtbar sein bei einer Prüfung. Dieser ‘Ruhige Wagen’ kann, mit maximal 6 Meter pro Sekunde, Maßstabsmodellen durch Wasser fortbewegen.

Bewegliche wellendämpfer DWB Bassin
Bewegliche wellendämpfer DWB Bassin
Bewegliche wellendämpfer DWB Bassin
Bewegliche wellendämpfer DWB Bassin
Bewegliche wellendämpfer DWB Bassin

Technische Daten

BeschreibungBewegliche wellendämpfer und 'Ruhige Schleppwagen' DWB Bassin
KundeMarin
Kapazität/ Abmessung WellendämpferGesamtlänge der Wellendämpfer ist 155 m
Kapazität/ Abmessung 'Ruhige (Schlepp)wagen'Länge 240m, Breit 20m, 6m pro Sekunde
FachgebietDesign, Engineering, Kontrolle, Produktion, Montage, Installation
MaterialStahl / Aluminium
TechnikWasserhydraulik, vacuum Umgebung, PLC-Steuerung, elektrische Antriebe
Consmema is part of the machinery group

KTB entwirft und liefert innovative Spezialmaschinen und Konstruktionen für Auftraggeber aus dem In- und Ausland.
Besuchen Sie unsere Website


ROTHI ist eine Maschinenfabrik, spezialisiert auf Spanen (Dreh- und Fräsarbeiten), Wartung und Reparatur und Maschinenbau.
Besuchen Sie unsere Website



© 2020 CONSMEMA - Disclaimer